Mondnacht eichendorff analyse. Liederkreis, Op. 39 (Schumann)

Interpretation (Joseph von Eichendorff) › contrata.gasnaturalfenosa.es

Mondnacht eichendorff analyse

Trotzdem vielen Dank für die Veröffentlichung der Arbeit! The only dynamic markings in the entire piece are in measures 1 and 5, indicating a piano or pianissimo dynamic. In den betonten Silben dominiert zum Schluss hin der warme, offene a-Laut. Dies könnte symbo-lisch für den in der Romantik zwischen Traum und Wirklichkeit hin- und hergerissenen Men-schen stehen. Während die lineare Interpretation theoretisch schon während dem ersten Leseprozess geschrieben werden kann, praktisch wird auch meistens der Text mehrfach gelesen, bevor die interpretierende Annäherung beginnt, setzt die aspektorientierte Interpretation gute Textkenntnis voraus. Im Folgenden findet sich eine Interpretation des Gedichts. . Mondnacht Es war, als hätt der Himmel Die Erde still geküßt, Daß sie im Blütenschimmer Von ihm nun träumen müßt.

Next

Gedichtanalyse „Mondnacht“ von Joseph Eichendorff

Mondnacht eichendorff analyse

Das Gedicht ist besonders von bildhafter und metaphorischer Sprache geprägt. This in mind, the death of the narrator's parents can serve as a metaphor. Jedoch ist diese Periode noch durch differenzierte, wesentliche Grundüberzeugungen und eine geistig orientierte Weltsicht gekennzeichnet. Beides sind Symbole, die besonders für die Epoche der Romantik stehen. Resumee: Ein Klassiker der romantischen Lyrik, eines der wohl bekanntesten Gedichte dieser literarischen Epoche und dabei auch ein das Lebensgefühl der Romantik treffend darstellendes Gedicht! The forest serves as a place of peace for the narrator, giving them a refuge from a tumultuous home life. In jeder Strophe findet sich ein anderes Motiv des Themas. .

Next

Gedichtsanalyse „Mondnacht“ von Joseph Freiherr von Eichendorff (1835)

Mondnacht eichendorff analyse

The piece also has a relatively smooth texture, since the piano is playing legato arpeggios and the voice is singing a flowing, conjunct melody. Natürlich kann auf alles Bezug genommen werden, was bereits erarbeitet wurde. As the song begins, Schubertian influences appear clearly in the piano figuration which doubles the melody, and the strophic form of the first two verses. In der Romantik wurde der Begriff des Gefühls wieder ganz groß geschrieben. Der Himmel ist der Akteur, der seine Geliebte, die Erde, küsst.

Next

Liederkreis, Op. 39 (Schumann)

Mondnacht eichendorff analyse

In dem Gedicht wird eine Suche dargestellt — eine Suche nach einem Zuhause, einer Erfüllung, einer Vereinigung. Doch bei Eichendorff als Dichter der Romantik ist zu erwarten, dass ein Gedicht folgt, das nicht nur eine Mondnacht beschreibt, sondern auch die Gefühle des lyrischen Ichs in einen Zusammenhang mit dieser Nacht stellt. Dies ist typisch für die Romantik. Eichendorff beschreibt durch das lyrische Ich eine Wunschwelt und auch eine Realität. Das vorliegende Gedicht lässt sich in die Epoche der Romantik einordnen und thematisiert das für die Epoche typische Symbol der Sehnsucht.

Next

Mondnacht (Brahms)

Mondnacht eichendorff analyse

In der ersten Strophe könnte man die Himmelskuss-Metapher, wie oben schon aufgeführt, als eine Beziehung zwischen Gott und der Menschheit sehen. The applied chords in the beginning of this section help by tonicizing the dominant. Das Gedicht besteht aus drei Strophen, die jeweils vier Verse umfassen. Die Ähren wogten sacht, 7. . Denn nur durch den Tod ist die endgültige Verschmelzung aller Dinge mit Gott möglich, aus der sich der harmonische Idealzustand ergibt und damit auch die Erlösung.

Next

Analyse des Gedichtes: Mondnacht von Joseph von Eichendorff

Mondnacht eichendorff analyse

Dazu ist es allerdings eine Erfordernis, dass die regsame, metaphysische Dimension nicht die weltliche Existenz negiert, sondern, dass sich deren Grenzen verwischen und zu einer Einheit formieren. Letztlich bleibt aber auch der Nachteil, dass das zeilenweise Abrastern des Gedichts noch um eine makroskopische Betrachtung und das Bilden von Querbezügen ergänzt werden muss. And my soul stretched its wings out far, Flew through the hushed lands, as if it were flying home. Dies ist besonders hilfreich für die Beschreibung der Natur. Eichendorff gelingt die glückliche Vereinigung von Mensch und Natur zu einer vollkommenen Einheit.

Next

Mondnacht

Mondnacht eichendorff analyse

Der Rhythmus und die Kadenzen sind wechselhaft, weiblich sind in der ersten und dritten Strophe die zweiten und vierten Verse; männlich der erste und dritte Vers der ersten und dritten Strophe, sowie die komplette zweite Strophe. Der einsame Dichter und seine nie zu stillende Sehnsucht richtete sich jetzt auf die idyllisch, verklärte Natur. Es handelt von verschiedenen Naturereignissen. Der klare Himmel, die Erde, der Blütenschimmer bilden in der Wahrnehmung des lyrischen Ich eine Einheit, sie sind nicht getrennt. In der ersten Strophe neigt sich der Himmel zur Erde, die zweite ist auf der Erde, der Flug der Seele zum Himmel folgt in der dritten Strophe. Der dritte Vers beschreibt die Jah-reszeit.

Next