Stammzellenspender werden. Übersicht: Stammzellenspende

Wie Marian zum Stammzellspender wurde

Stammzellenspender werden

Bei einer Stammzelltransplantation werden Knochenmark und erkrankte Stammzellen der Patientin oder des Patienten zunächst durch eine Ganzkörperbestrahlung oder eine hochdosierte Chemotherapie zerstört. . Erlaubt es meine Religion, Stammzellen zu spenden? Allein in Deutschland erkranken jedes Jahr mehr als 11. Sie oder er bekommt zuvor ein Medikament Wachstumsfaktor verabreicht, das die Bildung von Stammzellen im Knochenmark so steigert, dass sie in die Blutbahn übertreten und sich dort anreichern. Diese sorgen dafür, dass Ihre Stammzellen Ihrem Blut entnommen werden können.

Next

Voraussetzungen zur Stammzellspende

Stammzellenspender werden

Hierfür werden zwei venöse Zugänge gelegt; aus einem tritt das Blut aus und die Stammzellen werden herausgelöst; über den anderen Zugang fließt das Blut wieder in den Körper zurück. Der Großteil benötigt einen nicht verwandten Spender. Hierdurch wird sichergestellt, dass für Spender und Patient durch eine Spende kein erhöhtes Risiko besteht. So können wir mehr Patienten außereuropäischer Herkunft heilen. Wenn alles in Ordnung ist, vereinbaren wir einen Termin für die Spende. Das kommt vor allem, weil es einen großen Mangel an Spendern nordafrikanischer, zentralafrikanischer, türkischer oder gemischter Herkunft z. Vielen Patienten kann heute durch die Übertragung von Stammzellen eines gesunden Stammzellspenders geholfen werden.

Next

Werden Sie Stammzellspender!

Stammzellenspender werden

Sie kommt daher nur noch selten zur Anwendung. Das ist der Grund, weshalb wir so viele freiwillige Stammzellspender brauchen. Diese Stammzellen, auch Vorläuferzellen, können sich entwickeln und reifen zu den verschiedenen Zellen des Blutes heran. Die Daten werden in einem Register gespeichert und mit den Daten von Patientinnen und Patienten abgeglichen. Das Knochenmark von Kindern und Erwachsenen kann erkranken.

Next

Stammzellspender werden

Stammzellenspender werden

Periphere Stammzellspende Bei der peripheren Stammzellspende wird der Spenderin oder dem Spender Blut abgenommen. Noch immer findet jeder 10. Langzeitnebenwirkungen sind nach dem heutigen Forschungsstand nicht bekannt. Sind Sie ausländischer oder gemischter Abstammung? Die Nabelschnurblutspende hat in der Praxis einen noch geringen Stellenwert. Die Spende dauert 4-8 Stunden an ein bis zwei aufeinanderfolgenden Tagen. Etwa eine Woche vor dem Transplantationstermin beginnt für den Patienten die Vorbereitungsphase, bei der sein krankes Knochenmark durch Chemo- und unter Umständen auch durch Strahlentherapie zerstört wird.

Next

Wie Marian zum Stammzellspender wurde

Stammzellenspender werden

Ihre Entscheidung zum Lebensspender Ob Sie nach den oben genannten Voruntersuchungen letztendlich als Spender ausgewählt werden, hängt von verschiedenen Faktoren ab, zum Beispiel von der gesundheitlichen Situation des Patienten. Lesen Sie hier zur Stammzellspende. Die Daten der Spender werden bei Erreichen des 61. Stammzellen befinden sich im Knochenmark. Vielen Dank für Ihre Hilfsbereitschaft! Nach Möglichkeit wird auf die Wünsche des Spenders Rücksicht genommen. Eine Liste der nationalen Register findet sich unter und.

Next

Werden Sie Stammzellspender!

Stammzellenspender werden

Während der Gabe des Medikaments können grippeähnliche Symptome auftreten. Das Höchstalter für eine Blutstammzellspende beträgt 61 Jahre. Die Spende selbst erfolgt in einem Krankenhaus. Wir entnehmen Blut über eine Ader, entnehmen die Stammzellen daraus und leiten das Blut über eine andere Ader in Ihren Körper zurück. Patient in Deutschland keinen passenden Spender.

Next

Wie Marian zum Stammzellspender wurde

Stammzellenspender werden

Geburtstag automatisch aus dem Register gelöscht. Vielleicht können Sie mit Ihrer Stammzellspende ein Menschenleben retten! Wenn mehr Menschen ausländischer oder gemischter Herkunft Stammzellenspender werden, können wir mehr Patienten helfen. Eine Neuregistrierung ist bis zum 55. Auch aus Nabelschnurblut von Neugeborenen können Stammzellen gewonnen werden. Wenn das so ist, entnehmen wir eine neue Blutprobe als zusätzliche Kontrolle. Seit kurzem gelingt es uns aber auch, diese dem Blut zu entnehmen. Die Knochenmarkspende ist aufwendiger als die periphere Stammzellspende und bedeutet für die Spenderin oder den Spender eine größere körperliche Belastung.

Next